„BILDUNG ON TOUR – MITMACHEN UND AKTIV SEIN FÜR UNSERE ZUKUNFT“

DIE VILLA FOHRDE

Die Villa Fohrde ist mit einer Hörstation und einem Mitmach-Stand vor Ort – hier darf ausprobiert, gewerkelt und diskutiert werden. Auf ausrangierten Bahnsitzen gibt es Wissenswertes und Unterhaltsames zu Themen wie nachhaltiger Mobilität, schwindenden Seen oder zu viel Licht in der Nacht aufs Ohr. Wir pressen Apfelsaft und Verkosten ihn, es darf mit Siebdruck und zukunftsfähigen Ideen experimentiert werden, und noch vieles mehr.

Das Bildungs- und Kulturhaus Villa Fohrde setzt immer wieder Akzente bei ihrer kreativen Bildungsarbeit mit einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Akteure sind ehrenamtliche Vereinsmitglieder, Engagierte und Hauptamtliche.

 

Foto ©@Villa Fohrde e.V