2.–4. Oktober 2020

FREUDE

GÜNTHER STOLARZ

Kabarett

 

Seine Lieder enttarnen manch versteckte oder verloren

gegangene Freude und durchkämmen unser alltägliches

Dasein nach Ballast und Last. Der Weg zu solch

erleichternden Erkenntnissen fordert an manchen

Gabelungen unsere Lachmuskeln.

Dosiert werden Lied für Lied, Zeile für Zeile, Scharfsinn,

Poesie, Pathos und Humor – stets schwungvoll bis hin zu

dramatischeren Schwingungen einer saalfüllenden

Opernstimme. So zauberhaft Musik auch sein kann,

weltfremd braucht sie deshalb nicht zu sein.

 

Foto © Günther Stolarz