4.–6. Oktober 2019

VENEZOLANISCHE MUSIK FÜR HARFE UND GITARREN

DUO LENGWINAT

Lateinamerikanische Volksmusik

 

Foto © Cecilia Köcher

 

Die Volksmusik Lateinamerikas und insbesondere des karibischen Venezuela ist mit sprühender Lebensfreude, Tanz und Gesang verbunden. Typische Saiteninstrumente wie Harfen und verschiedene Gitarren sind dabei sehr beliebt. Es werden instrumentale Walzer, Joropos (Tanzweisen) und Lieder erklingen. Als Gesprächs-Konzert verstanden, das auch kleine filmische Reminiszenzen über den Kontext vermittelt, möchten wir das Publikum in die Eroberung dieser andersartigen Musikkultur einbeziehen.