Header_heimwerts2018_Website_klein

PROGRAMM

  • Fr 05.10.
  • Sa 06.10.
  • So 07.10.
  • Zeit
  • Ort
  • Genre
Thomas Bartel
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Bildende Kunst | Ausstellung
15:00 - 21:00 Uhr
Petrikapelle
täglich
Bildende Kunst | Ausstellung
im Altarbereich der Kirche
15:00 - 21:00 Uhr
Katharinenkirche
täglich
Bildende Kunst | Ausstellung
im Kreuzgang und Sonderausstellungsraum
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
täglich
Inka and the Neighbors
Saal des Pauliklosters
15:30 - 16:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Folk, Rhythm and Blues, Country
Marquardter Handpuppenbühne
im Friedgarten
17:00 - 18:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Schauspiel/Puppenspiel
Die 6 Richtigen
17:00 - 18:00 Uhr
Petrikapelle
Die großen Havelfrischlinge
Saal des Pauliklosters
17:00 - 18:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Kabarett und Volkstheater
Almost Charlie – solo
17:00 - 18:00 Uhr
Katharinenkirche
Folk-Pop
Oma Frieda
17:00 - 18:00 Uhr
Kleins Insel
Kabarett
Thomas Krause & Mathias Kriesel
18:30 - 19:30 Uhr
Petrikapelle
Klangexperiment
Armin Kirchmaus
18:30 - 19:30 Uhr
Kleins Insel
Jenseits schillernder Welten
im Saal des Pauliklosters
19:00 - 20:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
musikalisch-textliche Symbiose zu berührenden Themen
Poetry Slam
in der Bibliothek
19:00 - 21:30 Uhr
Katharinenkirche
Mitmachen/Lesung
Aerger
20:00 - 21:30 Uhr
Kleins Insel
MIOSOTIS
20:00 - 21:00 Uhr
Petrikapelle
Akkordeon trifft Geige
Branded
20:00 - 21:30 Uhr
Kleins Insel
Natalie´s High
im Saal des Pauliklosters
20:30 - 21:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Psychedelic Electro Dream Rock
Monolog Tonspiel | Schulze has The Groove | Isthmus | Anadyhomene
21:30 - 04:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Führung durch die Dauerausstellung
Foyer Landesmuseum
11:00 - 11:45 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Hoppla Zirkus
im Klostergarten
15:00 - 17:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Zum Ausprobieren und Mitmachen
MICRO KOSMOS der Brandenburger Subkulturen
im Saal des Pauliklosters / Altar
15:00 - 19:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Mitmachen/Workshop/Skaten
Führung durch die Dauerausstellung
Foyer Landesmuseum
15:00 - 15:45 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Brandenburger Puppenbude
im Friedgarten
15:00 - 16:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Bildende Kunst | Ausstellung
15:00 - 21:00 Uhr
Petrikapelle
täglich
Bildende Kunst | Ausstellung
im Kreuzgang und Sonderausstellungsraum
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
täglich
Theaterworkshop mit Claudia Kühn
15:00 - 17:00 Uhr
Petrikapelle
Theater-Einführungs-Workshop
Thomas Bartel
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Narrentanz
im Saal des Pauliklosters
15:30 - 16:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Medieval Music, Bagpipe Music oder einfach Dudelsack Krach
Bildende Kunst | Ausstellung
im Altarbereich der Kirche
16:00 - 21:00 Uhr
Katharinenkirche
täglich
FahrradBande
im Sonderausstellungsraum
16:30 - 17:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Vortrag/Diskussion zum Ausstieg für Autofahrer/innen
Mo Dimes – solo
16:30 - 17:30 Uhr
Kleins Insel
Singer-Songwriter
Die Mochitos
im Friedgarten
16:30 - 17:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Gitarre, Gesang und Inbrunst
Yoga mit Janine Engeleiter
17:30 - 18:30 Uhr
Petrikapelle
Workshop/Mitmachen
CeZar
an mehreren Orten
17:30 - 18:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Zirkustheater
Monsieur & Pianistin Nora Born
im Friedgarten
18:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Schauspiel/Performance
Johannes Rosenstock & Band
im Saal des Pauliklosters
18:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Band mit Geige, Kontrabass und Schlagwerk
Wolf & Hirsch
18:00 - 19:00 Uhr
Kleins Insel
Acustic Folk
Duo Lengwinat
18:00 - 19:00 Uhr
Katharinenkirche
Lateinamerikanische Volksmusik
DefaultBild_heimwertsKleinkunstfestival Shruti Club
19:30 - 21:00 Uhr
Katharinenkirche
Mitmach-JamSession
Gruseltour
Treffpunkt im Friedgarten
19:30 - 21:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Stadtrundgang durch das mittelalterliche Brandenburg
Laura Hoo
19:30 - 20:30 Uhr
Kleins Insel
Bluesy Nordic Folk
Anna & Shem
19:30 - 20:30 Uhr
Petrikapelle
Blessing Songs & Holy Mantras
„Der Brandenburger Simplicio“
19:30 - 21:00 Uhr
Katharinenkirche
Live Hörspiel
Günther Stolarz
im Sonderausstellungsraum
19:30 - 20:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Drei Engel für Hardy
21:00 - 22:30 Uhr
Kleins Insel
erotische Lesung
Thomas Krause & Mathias Kriesel
21:30 - 22:30 Uhr
Petrikapelle
Klangexperiment
GRAENZER
im Saal des Pauliklosters
21:30 - 22:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
stiloffene Rockband
Doun Back To Mono | j-marc
22:30 - 03:00 Uhr
Kleins Insel
Führung durch die Dauerausstellung
Foyer Landesmuseum
11:00 - 11:45 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Thomas Bartel
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Jo Stöckholzer
im Saal des Pauliklosters
15:00 - 15:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Liedermacher mit einem Hauch Elekrtizität
Lesebühne Nora Schlecht
Bibliothek der Kirche
15:00 - 16:30 Uhr
Katharinenkirche
Mitmachen/Lesung
Bildende Kunst | Ausstellung
im Altarbereich der Kirche
15:00 - 19:00 Uhr
Katharinenkirche
täglich
Klangschalen Phantasiereisen
15:00 - 16:30 Uhr
Petrikapelle
Mitmachen/Workshop
Führung durch die Dauerausstellung
Foyer Landesmuseum
15:00 - 15:45 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Ausstellung/täglich
Bildende Kunst | Ausstellung
im Kreuzgang und Sonderausstellungsraum
15:00 - 19:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
täglich
MICRO KOSMOS der Brandenburger Subkulturen
im Saal des Pauliklosters / Altar
15:00 - 18:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Mitmachen/Workshop/Skaten
CeZar
an mehreren Orten
15:00 - 15:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Zirkustheater
FahrradBande
15:00 - 16:00 Uhr
Kleins Insel
DIA-Vortrag über die mitRADgelegenheit
Bildende Kunst | Ausstellung
15:00 - 19:00 Uhr
Petrikapelle
täglich
Tipps für Wilhelm
im Saal des Pauliklosters
15:30 - 16:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Indie-Pop
Karin Warnken & Mathias Kriesel
im Friedgarten
16:00 - 17:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Geschichten/Erzählung
Christopher Schuh
16:30 - 17:30 Uhr
Kleins Insel
Country / Folk
Trio Sakrale Tänze
im Altarbereich der Kirche
16:30 - 17:30 Uhr
Katharinenkirche
Tanz/Performance
QuietschFidel
im Saal des Pauliklosters
17:00 - 18:00 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Folk’a’Billy
CeZar
an mehreren Orten
17:00 - 17:30 Uhr
Petrikapelle
Zirkustheater
Lesebühne Nora Schlecht
Bibliothek der Kirche
17:30 - 19:00 Uhr
Katharinenkirche
Mitmachen/Lesung
Sebastian Hocke
17:30 - 19:00 Uhr
Petrikapelle
True Crime Hörspiel
Edna Bokol
im Saal des Pauliklosters
18:30 - 19:30 Uhr
Paulikloster/Landesmuseum
Experimentelle Musik

KARTE

SPIELORTE

 

Paulikloster – Archäologisches Landesmuseum

Als ehemaliges Kloster mit großem Kirchenschiff, Kreuzgang, Friedgarten und Außenbereich bietet dieser etablierte Kulturveranstaltungsort unendliche Möglichkeiten und vor allem viel Raum für unser diesjähriges Festival. Das Publikum taucht in eine bunte Atmosphäre und erhält von Klein bis Groß unzählige kleine Veranstaltungen und Mitmachangebote.

 

Katharinenkirche

Ein großer sakraler Ort mitten in der Stadt. Die Gemeinde der Katharienkirche stellt uns neben dem Altarraum auch seine fast vergessene Bibliothek zur Verfügung. Ursprüngliche Bauweise trifft auf Untergrundkultur. Hier tragen Literaten über viele Stunden weltbewegendes zusammen – auf der Lesebühne und beim PoetrySlam und wieder andere drücken dies durch Musik und Tanz aus.

 

Petrikapelle

Ein weiterer sakraler Ort, der uns 2018 Asyl gewährt, für die Eroberung freier Kultur in Brandenburg. Von a cappella bis Traumreise schaffen Akteure eine klangvolle Sphäre während Bildende Künstler diesen in ein farbenfrohes Objekt verwandeln. Und wer noch nie in einer Kapelle Yoga praktiziert hat, darf das an diesem Wochenende gern testen. Nicht zu vergessen unser Sonntagskrimi am Abend zum Lauschen.

 

Kleins Insel

Unweit der Petrikapelle schließt sich hier der Kreis auf dem Rundgang von Ort zu Ort. Am Ende eines Weges durch kunstvoll gemachte Gärten, befindet sich die Gaststätte der Gartensparte Kleins Insel. Direkt am Wasser trifft idyllisches Ambiente auf alten Charme, dennoch vielleicht nicht auf jeden Geschmack. Bei dem was auf die Bühne kommt, könnte dem Publikum allerdings ganz heiß werden.