Header_heimwerts2018_Website_klein

MIT WECHSELNDEN KLÄNGEN AUF DER BASSKLARINETTE UND FLÖTE
TRIO SAKRALE TÄNZE

Tanz/Performance

 

So 07.10.   16:30 - 17:30 Uhr  |  Katharinenkirche

 

Foto © Klaus Wiesner

 

In enger Verbindung mit der sakralen Stille lässt das Trio Szenen und Bilder entstehen. Bewegung und Klänge in neuem Licht! Es entspinnt sich ein Geflecht an nicht vorhersehbaren Linien an Eindrücken beim Zuschauer, das ihm ein tieferes Erleben von Zeit und Raum, von Körper und Musik ermöglicht.

 

Wer tanzt und wer zuschaut, darf Erfahrungen wie Offenbarung und Heiligkeit erwarten!

 

Das Trio besteht aus Anna Barth, Bettina Mainz und Janine Schneider. Sie sind freischaffende Tänzerinnen aus Berlin, die den japanischen Ausdruckstanz „Butoh“, zeitgenössische indonesische Bewegungsformen und die Cunningham Technik studiert haben. Alle drei unterrichten und haben ihre Arbeit bereits auch mehrfach international präsentiert. Bisher traten sie unter dem Namen „Bestandsaufnahme“ auf.

 

Claudia Risch begleitet die Tänze mit wechselnden Klängen auf der Bassklarinette und Flöte.

 

– unten im Altarbereich der Kirche